Vernissage mit dem Bürgermeister

 In Allgemein

An der Hans-Beimler Oberschule leitete ich bis zur Wende die AG Foto, aus deren Mitglieder erfolgreiche Fotografen( Alexander Hassenstein) , Webdesigner (Mike Thiele) und Journalisten (Lars Fritzlar) hervorgegangen sind. Nach der Wende war ich als Geographie-Lehrer natürlich erst einmal unterwegs um die bisher unbekannten Region der Welt zu entdecken und auch zu fotografieren. Besonders der Vulkanismus und der Kontinent Lateinamerika zogen mich magisch an. So führten mich meine Exkursionen mit Schülern mehrfach nach Neapel, wo wir im Krater der Solfatara hautnah die Wirkungen vulkanischer Erscheinungen erleben konnten. Mit diesen Erlebnissen entdeckte ich das Vulkangebiet der Rhön wieder neu. In sternklaren Nächten konnte ich die Sternspuren auf der Geba und an Noahs Segel fotografieren. Diese Orte sind wegen ihrer geringen Lichtverschmutzung prädestiniert für Nachtaufnahmen. An diesen Orten sind auch großformatige Fotoleinwände von mir ausgestellt.

Deshalb nahm ich das Angebot von unserem Bürgermeister, Fabian Giesder, dankend an, im Flur des Schlossrundbaues meine Leinwände zu präsentieren.

Es hat mich besonders gefreut, dass neben dem Bürgermeister, dem Vertreter der Landrätin, Peter Casper, auch meine Fotografenkollegen aus der Rhön, Jürgen Holzhausen, Carl Thorn und Henry Castro und aus Meiningen Nicole Victor, Mike Thiele, Lars Fritzlar und viele Freunde meiner Einladung gefolgt sind.

Kontakt

Ich bin momentan nicht erreichbar, aber Sie können mir gerne eine Nachricht hinterlassen.

Nicht lesbar? Neu laden. captcha txt

Bitte geben Sie den Suchbergiff ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Traumlandschaft Thüringer Rhön - Blogbeitrag - Jürgen Lutz Fotografie